POSTEDITING

In einigen Bereichen können wir als Übersetzer inzwischen auch maschinelle Übersetzungen nutzen. Deren Qualität hat sich in den vergangenen Jahren stark verbessert.

Für diese Texte bieten wir Ihnen das Postediting als Dienstleistung an. Hierbei werden maschinell vorübersetzte Texte von uns überprüft und nachbearbeitet. Dies ist auf Stundenbasis oder auch Wortbasis möglich.

Welcher Text für diesen Service geeignet ist, muss von Fall zu Fall entschieden werden. Sensible Daten sind hierfür z. B. nicht geeignet (es sei denn, sie werden in anonymisierter Form übermittelt), wie auch keine kreativen oder emotional geprägten Texte. Bei technischen Texten zum Beispiel besteht nach wie vor das Problem, dass die maschinellen Übersetzungstools Fachausdrücke häufig nicht einheitlich übersetzen. Es gibt diverse Texte, bei denen der menschliche Übersetzer nach wie vor entscheidend für eine gute Qualität ist und eine Nachbearbeitung – also das Postediting – maschineller Übersetzungen nicht ausreichend ist.

Sollten Sie Interesse an dieser Dienstleistung haben und uns einen maschinell übersetzten Text zum Postediting zukommen lassen wollen, setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung. Wenn Ihr Text für diese Leistung geeignet ist, sind erhebliche Einsparungen im Vergleich zu den reinen „Humanübersetzungen“ möglich. Hilfreich ist es, wenn Sie firmenintern vorhandene Styleguides mitliefern, in denen Vorgaben zu den Übersetzungen enthalten sind.

Weitere Leistungen in diesem Bereich sind das „Light Post-Editing“, wobei nur eine grobe Korrektur der maschinellen Übersetzung vorgenommen wird, und das „Gisting“, eine Zusammenfassung des Inhalts Ihres Dokuments, um dieses ungefähr zu verstehen.

Ihre Vorteile

  • Persönliche Beratung inklusive
  • Langjährige Erfahrung
  • Qualitätssicherung
  • Termintreue

Kontaktieren Sie uns

info@traduktos.de
0511 - 89 84 181